FRÖSCHE

Fortgeschrittenenschwimmen für Kinder zwischen ca. 5 und 7 Jahren


Kurse finden ohne Elternteil statt

Gruppengröße: 2 Kinder

Kursbeschreibung

Beim Fortgeschrittenenschwimmen Frösche steht die Freude am Schwimmen und die Bewegung im Wasser im Vordergrund. Bei diesem Kurs sollten die Kinder schon mit dem Wasser vertraut sein und die schwimmerischen Grundfertigkeiten erlangt haben.

Um den Widerstand des Wassers beim Schwimmen zu verringern, ist eine gute Wasserlage notwendig. Deshalb wird auch sehr auf eine Verbesserung der Wasserlage geachtet. Wir üben mit den Kindern das Gleiten in Bauch- und Rückenlage, achten auf gestreckte Körperhaltung und Körperspannung. Die schwimmerischen Grundfertigkeiten und das bereits Erlernte wird nochmals gefestigt.

Für uns ist die Vielseitigkeit der Bewegungsmöglichkeiten im Wasser und das Sichere zum Rand kommen viel wichtiger als sich auf eine erste Schwimmart festzulegen. Deshalb üben wir das Tauchschwimmen in Bauchlage mit Atmen und das Schwimmen in Rückenlage ohne Armtätigkeit. Mit diesen zwei Arten der Fortbewegung im Wasser können die Kinder größere Distanzen zurücklegen und sich so selber aus vielen verschiedenen Situationen zum Rand retten.

Um die Orientierung und die Wassersicherheit der Kinder zu erhöhen, üben wir noch den Purzelbaum vom Beckenrand ins Wasser, den Sprung von ca. 1 Meter Höhe, individuelles Stecken- und Tieftauchen.

Je nach Fortschritt der Kinder zeigen wir ihnen vielleicht auch noch eine Schwimmart in Grobform. Idealerweise Rückenschwimmen oder Kraulschwimmen. Das Brustschwimmen empfehlen wir nur Kindgerecht (Brustarme, Kraulbeine). Die Koordination von Armen und Beinen beim richtigen Brustschwimmen ist für die meisten Kinder in diesem Alter noch zu schwierig. 


Ziele:

  • Freude am Schwimmen
  • Verbessern der Wasserlage
  • Festigen der schwimmerischen Grundfertigkeiten
  • Tauchschwimmen in Bauchlage
  • Schwimmen in Rückenlage ohne Armtätigkeit
  • Herauftauchen eines Gegenstandes (Wassertiefe ca. 1,20 Meter)
  • Individuelles Streckentauchen
  • Purzelbaum vom Beckenrand ins Wasser
  • Selbstrettung / Sicherheit im Wasser
  • Freies Schwimmen ohne Hilfsmittel in Bauch- und Rückenlage (ca. 8 bis 10 Meter)

Voraussetzung:
  • Mindestalter: 5 Jahre
  • Fortbewegen im Wasser ohne Hilfsmittel (ca. 3 bis 5 Meter)
  • Ziele Kinderschwimmen Seehunde
  • Bewältigung des Kurses ohne Eltern

Kurstermine

jetzt buchen